Einträge von Ruf und Rat

TELEFONSEELSORGE NEUER AUSBILDUNGSKURS – 2022

Sie haben Interesse an einem interessanten wie anspruchsvollen Ehrenamt mit einer fundierten Ausbildung? Sie haben jetzt die Möglichkeit, sich zu bewerben. Unser nächster Ausbildungskurs beginnt mit einem Wochenende am 29./30. Januar 2022. Die Gruppenabende werden jeweils mittwochs von 17.30 – 19.45 Uhr (ausgenommen Ferienzeiten) stattfinden. Am 26. Oktober 2021 findet ein Infoabend von 18.00 – 19.30 Uhr und am […]

Neues Beratungsangebot Mediation

Als Erweiterung unseres Beratungsangebotes bieten wir zukünftig auch Mediation an. Die Mediation ist ein Verfahren zur Beilegung eines Konfliktes, bei dem ein/e Mediator/in die Beteiligten in ihrem Lösungsprozess begleitet. Ziel ist es, eine gemeinsame Vereinbarung zu entwickeln, die den Bedürfnissen und Interessen der Parteien entspricht. Dadurch kann es gelingen nachhaltige Einigungen zu erreichen und Gerichtsverfahren zu […]

,

Frau an der Spitze von Ruf und Rat

Mit Gabriele Stark steht erstmals eine Frau an der Spitze von Ruf und Rat Beratungsstelle erweitert Angebot um Mediation bei Konflikten in und außerhalb der Familie Die Beratungsstelle von Ruf und Rat und damit auch die Telefonseelsorge werden seit Mitte September erstmals von einer Frau geleitet. Die Psychologin Gabriele Stark, die auf den Fildern aufgewachsen […]

Projekt „Prävention gegen sexualisierte Gewalt“

mit dem Schwerpunkt: Psychologische Beratung von erwachsenen männlichen Betroffenen sexualisierter Gewalt Die Diözese Rottenburg-Stuttgart – Trägerin der Psychologischen Beratungsstelle von Ruf und Rat in Stuttgart – stellt sich Ihrer Verantwortung im Umgang mit sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche in Deutschland auf unterschiedlichen Ebenen (s.a.: drs.de/rat-und-hilfe/hilfe-bei-missbrauch-praevention). Empfehlungen der Missbrauchsstudie („MHG-Studie“), die von den Diözesen Deutschlands […]