FÖRDERVEREIN

Was macht der Förderverein für die Katholische Telefonseelsorge Ruf und Rat?

Der 2009 gegründete Förderverein hat das Ziel, die Arbeit der Ehrenamtlichen am Telefon und im Chat zu unterstützen. An 365 Tagen im Jahr haben circa 50 Frauen und Männer rund um die Uhr ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Anrufenden.

Der Förderverein sieht seine finanzielle Unterstützung, die die Regelfinanzierung ergänzt, als Ausdruck der Wertschätzung dieses Dienstes. Er bezuschusst und finanziert Fort- und Weiterbildungen, wie beispielsweise die Teilnahme an Fachtagungen oder an einer religiösen Werkwoche. Auch erhält jede Mitarbeiterin oder jeder Mitarbeiter kostenfrei die Fachzeitschrift „Auf Draht“.

Ein besonderes Anliegen ist dem Verein die Unterstützung der Gemeinschaft und die Anerkennung des täglich Geleisteten. Ein solches Dankeschön waren bisher Sommerfeste oder ein Besuch im Kulturbesen.

Um diese Aktivitäten weiterhin leisten zu können, freut sich der Förderverein über jede große oder kleine Zuwendung in Form einer Geldspende oder Mitgliedschaft.

Was steht an?

Telefonseelsorge in der Gemeinde
Gottesdienst mit anschließendem Gespräch
am 01.07.2018, 9.30 Uhr in Stammheim
Kirche zum Guten Hirten
Melchiorstraße 20, 70439 Stuttgart

Wie können Sie den Förderverein und die Telefonseelsorge unterstützen?

Unser Spendenkonto lautet:
IBAN: DE30 7509 0300 0006 4974 20
BIC: GENODEF1M05
(Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung)

Förderverein – Satzung

Wie setzt sich der Vorstand zusammen?
Dr. Maria Hackl  (Vorsitzende) 
Edith Rehse (Stellv. Vorsitzende)
Anni Kiefer (Schatzmeisterin)
Ursula Krause, Inge Letsch (Beisitzerinnen)
Thomas Niemann (Beisitzer)

Wer ist Ansprechpartnerin
Dr. Maria Hackl
Kauzenhecke 15
70597 Stuttgart
E-Mail: foerderverein@ruf-und-rat.de